News Stadtgemeinde Berndorf


News

 

news info

 

  

 

Stellenausschreibung Marktgemeinde Leopoldsdorf

 

Bei der Marktgemeinde Leopoldsdorf gelangt die Stelle
eines bzw. einer Vertragsbediensteten für die Buchhaltung mit 40 Wochenstunden
zur Besetzung.

 

Ausschreibung

 

logo kabelplus

 

  

 

Kabelplus Frühjahrsaktion Berndorf

 

zur Frühjahrsaktion 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Netzabdeckung Stadtgemeinde Berndorf

 

logo oesterreichgvat

 

  

 

Das neue OESTERREICH.GV.AT

 

seit Dienstag, 19. März 2019 ist das neue Portal sowie die dazugehörige Smartphone App „oesterreich.gv.at – Digitales Amt“ des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort im Einsatz.

Das Portal, sowie Links zu den Smartphone-Apps für die beiden gängigsten Betriebssysteme Android und Apple OS, finden Sie unter: http://oesterreich.gv.at

Eine der bereits angebotenen Funktionen des Portals und der App ist die Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger, Wahlkarten für die kommende Wahl zum Europa-Parlament am 26. Mai 2019 zu beantragen. Als unsere Kunden haben Sie bzw. hat Ihre Gemeinde den Vorteil, dass all diese Anträge aus den neuen Anwendungen des Bundesministeriums automatisch in Ihre bestehenden Formular-Postfächer eingeliefert werden.

Ebenfalls ein Vorteil ist, dass die Anträge, die über das neue Portal oder die App gestellt werden, jedenfalls elektronisch von den BürgerInnen signiert sind. Bürgerinnen und Bürger haben jedoch weiterhin die Möglichkeit, über die bisher verwendeten help.gv.at-Links (ohne Handysignatur) Wahlkartenanträge zu stellen und sich dabei, wie auch bisher, mit einer Kopie eines Identifikationsdokuments auszuweisen.

 

wappen

 

  

Europawahl 26.05.19

 

Hier finden Sie einen Antrag auf Aussstellung einer Wahlkarte.

 

Download Antrag

 

polizeigebaeude

 

  

 

Naturstandsdaten

 

Um die Naturbestandsdaten der Stadtgemeinde Berndorf aktuell zu halten, werden auch heuer wieder, voraussichtlich im Zeitraum März/April 2019, Naturbestandsvermessungen durchgeführt. Es werden dabei sowohl Gebäude als auch Einfriedungen (Mauern, Zäune) sowie sonstige bauliche Anlagen vermessen. Durchgeführt werden diese Vermessungen von einem durch die Firma GISquadrat beauftragten Vermessungsbüro. Es werden dabei die Gebäude selbst nicht betreten, sondern lediglich die jeweiligen Grundstücke. Wir ersuchen die Eigentümer der Grundstücke gemäß den Bestimmungen des § 29 Abs. 5 NÖ Raumordnungsgesetz 2014 und § 43 Vermessungsgesetz falls notwendig, das Betreten ihrer Liegenschaften durch die oben erwähnten Vermessungstechniker zu gestatten. Wir bitten für diese notwendige Maßnahme um Ihr Verständnis. Für Rückfragen stehen Ihnen die Bediensteten des Bauamtes gerne zur Verfügung.

 

ff gemeinde logo guetezeichen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen