News Stadtgemeinde Berndorf


News

 

wappen

 

  

Europawahl 26.05.19

 

Hier finden Sie einen Antrag auf Aussstellung einer Wahlkarte.

 

Download Antrag

 

news info

 

  

 

Faschingsdienstag

 

Am FASCHINGSDIENSTAG endet der Parteienverkehr um 11:30 Uhr!

Der nächste lange Parteienverkehr findet am 02. April 2019 statt. Gerne sind wir an diesem Tag wieder bis 17:00 Uhr für Sie da! 

Ein herzliches BRUMM-BRUMM vom Team der Berndorfer Gemeinde!

 

 

polizeigebaeude

 

  

 

Naturstandsdaten

 

Um die Naturbestandsdaten der Stadtgemeinde Berndorf aktuell zu halten, werden auch heuer wieder, voraussichtlich im Zeitraum März/April 2019, Naturbestandsvermessungen durchgeführt. Es werden dabei sowohl Gebäude als auch Einfriedungen (Mauern, Zäune) sowie sonstige bauliche Anlagen vermessen. Durchgeführt werden diese Vermessungen von einem durch die Firma GISquadrat beauftragten Vermessungsbüro. Es werden dabei die Gebäude selbst nicht betreten, sondern lediglich die jeweiligen Grundstücke. Wir ersuchen die Eigentümer der Grundstücke gemäß den Bestimmungen des § 29 Abs. 5 NÖ Raumordnungsgesetz 2014 und § 43 Vermessungsgesetz falls notwendig, das Betreten ihrer Liegenschaften durch die oben erwähnten Vermessungstechniker zu gestatten. Wir bitten für diese notwendige Maßnahme um Ihr Verständnis. Für Rückfragen stehen Ihnen die Bediensteten des Bauamtes gerne zur Verfügung.

 

 

news info

 

  

 

Information zur Masernimpfung an der BH Baden

 

Aufgrund  der aktuellen Masernausbrüche wollen wir an die kostenlose Masernimpfung für ALLE Bürger ab dem vollendeten 9.Lebensmonat an der BH Baden  erinnern.

Zur ausreichenden Immunität werden 2 nachweisliche Impfungen benötigt im Mindestabstand von 4 Wochen, immun sind außerdem alle die einmal in ihrem Leben eine Masernerkrankung durchgemacht haben.

Kontaktpersonen von Masernfällen die keine NACHWEISLICHE Immunität belegen können , müssen daheim für 21 Tage abgesondert werden (d.h. Nachweis von 2 Impfungen oder einer durchgemachten Masernerkrankung)

Wenn jemand nicht sicher ist ob Immunität besteht oder eine solche nicht nachweisen kann, sollte jedenfalls impfen kommen. Eine „Überimpfung“ gibt es nicht, d.h. es gibt  keine negativen Auswirkungen falls jemand doch Masern gehabt hat oder bereits geimpft ist.

Alternativ kann man auch auf eigene Kosten Masernantikörper im Labor bestimmen lassen.

 

Impfzeiten an der BH Baden zu den Parteienverkehrszeiten

Mo, Di, Fr 8-12 Uhr und Di 16-19 Uhr, EG, Gesundheitsabteilung, Anmeldung Zi 025

 

Mit freundlichem Gruß

Dr.Ursula Tettenborn

Bezirkshauptmannschaft Baden

Gesundheitswesen

2500 Baden, Schwartzstraße 50

Erdgeschoß, Zi.Nr. 007

Tel.Nr.: 02252/9025 Kl. 22575

Fax.: 02252/9025 Kl. 22571

 

ff gemeinde logo guetezeichen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen